Veranstaltungen

Buchlesung mit Kathrin R. Hotowetz auf den 26. August 2021 verschoben

Die Mystische Buchlesung unter dem Titel „Im Schatten der Hexen“ mit Autorin Kathrin Hotowetz wurde auf Donnerstag, 26. August 2021 verschoben. Nachdem die Veranstaltung schon dreimal abgesagt werden musste, hoffen wir sehr, dass sie dann endlich stattfinden kann. Vielleicht wird sie daher auch Open Air und nicht im Haus der Vereine stattfinden. Nähere Informationen folgen.

Die bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Ein paar wenige Restkarten sind noch verfügbar.

Bei Interesse wenden Sie sich telefonisch oder per Mail an uns.


Online-Lesungen mit TINO

Vom 19. April bis zum 19. Mai habt Ihr die Möglichkeit, euch vier Lesungen mit dem Kinderbuchautor TINO anzusehen. Folgt einfach den unten angegebenen Links und lauscht den spannenden Geschichten.

Dies soll ein kleiner Ersatz dafür sein, dass in diesem Jahr leider keine Krönungsveranstaltungen für unsere Lesekaiser und -kaiserinnen stattfinden können.

Der Pirat in der Bücherei:
https://youtu.be/tZucHXZeyCs  

Der magische Besen:
https://youtu.be/dFJiHAb9f5o  

Wunderland:
https://youtu.be/iyNJGqqSliE  

Die 7 Gespenster:
https://youtu.be/UZQMMhLDZvA

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß mit TINO!


Tolle Preise gab es zu gewinnen

Hier könnt Ihr Euch das Video von der vergangenen Buchpreisverleihung ansehen.

Wettbewerb "Leseprinz / -prinzessin gesucht" gestartet

Werde Lese-Prinz! Werde Lese-Prinzessin!
Gehe auf Entdeckungsreise in der Bücherwelt!
Es ist ganz einfach und macht viel Spaß!

Ein Lese-Prinz/-Prinzessin wirst du, wenn Du dir in der Stadtbibliothek einen Lese-Pass ausstellen lässt und mindestens ein Buch aus unserer Buchauswahl liest. Für den Pass brauchen wir deinen Leseausweis der Stadtbibliothek. Wenn du dich neu anmelden musst, ist das auch kein Problem. Im 1. Jahr ist die Ausleihe in der Stadtbibliothek Ilsenburg kostenlos. Wichtig ist die Unterschrift der Eltern auf dem Lese-Pass und auf der Anmeldekarte.
Mitmachen dürfen alle 6 – 12-jährigen Jungen und Mädchen.


"Verzauberte" Abschlussveranstaltung des Lesesommers

Der Lesesommer XXL, der bis zum 28. August lief, war auch in diesem Jahr wieder bei vielen Kids sehr beliebt. Die Abschlussveranstaltung, die aufgrund der aktuellen Situation zweigeteilt werden musste, stand ganz unter dem Motto Zaubern. Jan Gerken „verzauberte“ unsere Lesemäuse, die im Anschluss ihre Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme am Lesesommer erhalten haben. Wir möchten uns auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen Teilnehmenden bedanken. Wer sein Zertifikat noch nicht erhalten hat, weil er an der Abschlussveranstaltung nicht teilnehmen konnte, kann dies jederzeit in der Stadtbibliothek abholen und gleich noch ein bisschen Literatur zum Thema Zaubern mitnehmen. 🙂