Lesesommer XXL

Das Maskottchen des Lesesommers XXL – das Skatebook

Mit Beginn der Sommerferien startet der Lesesommer XXL in die zwölfte Runde. Vom 22. Juli bis zum 01. September werden in Sachsen-Anhalt wieder dicke und dünne Bücher gewälzt. Das ist die perfekte Lösung: Spaß und die Schulung der Lesefähigkeiten kombiniert im Lesesommer XXL. Gleichzeitig startet man mit einer guten Note in Deutsch in das neue Schuljahr. Die erfolgreiche Teilnahme, beurkundet durch das Zertifikat, wird sehr oft mit einer „Eins“ im Deutschunterricht honoriert. Dafür müssen zwei Bücher gelesen und bewertet werden. Das ist auch für Lesemuffel machbar. Eine Erklärung im Videoformat gibt es unter folgendem Link: https://lvwa.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/LVWA/LVwA/Bilder/Kultur/bibliotheken/VID-20200724-WA0000.mp4

Also schockt Eure Lehrer und nehmt ein Buch oder auch zwei zur Hand.

In diesem Jahr könnt Ihr die Bewertungskarten für Eure gelesenen Bücher auch online ausfüllen und uns per Mail zusenden: