Jutta Bauer – Armut : Schüler fragen nach

Sind reiche Menschen immer glücklich und arme immer traurig? Warum werden Wohnungen immer teurer? Kann man Armut verhindern?
Die Autorin und Illustratorin Jutta Bauer hat Kinderfragen zum Thema Armut gesammelt und versucht, Antworten zu finden. Und tatsächlich: Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, Philosophen, Vertreter der Kirchen, Ärzte, Engagierte, Arme und Reiche waren bereit, ihr Wissen und ihre Meinungen beizusteuern.
Der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge und Prof. Michael Hüther, Bischof Franz-Josef Overbeck, der Musiker Samy Deluxe, der Basketball-Profi Dirk Nowitzki, der Kinderpsychiater Prof. Michael Schulte-Markwort, Straßenkinder, Wohnungslose und viele weitere Gesprächspartner haben an diesem Buch mitgewirkt.
Empfohlen für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren.