Lesesommer XXL vom 13.07- 28.08.2020

Mit Beginn der Sommerferien startet der Lesesommer XXL in die elfte Runde. Vom 13. Juli bis 28. August 2020 werden in Sachsen-Anhalt wieder dicke und dünne Bücher gewälzt.

Die erfolgreiche Teilnahme, beurkundet durch das Zertifikat, wird sehr oft mit einer „Eins“ honoriert. Dafür müssen zwei Bücher gelesen und bewertet werden. Das ist auch für Lesemuffel machbar. Also schockt Eure Lehrer und nehmt ein Buch oder auch zwei zur Hand.

Auf Grund der noch geltenden Kontaktbeschränkungen verzichtet die Stadtbibliothek in diesem Jahr auf eine größere Auftaktveranstaltung. Dafür wird es aber am 9.9.2020 zwei kleine Abschlussveranstaltungen mit dem Zauberer Jan Gerken undseinem Programm „Lesezauber“ in der Bibliothek im E-Werk geben. Gefördert wird diese Veranstaltung und auch die Anschaffung der Medien für den Lesesommer im Rahmen des Förderprogrammes „Förderung der Zusammenarbeit von öffentlichen Bibliotheken und Schulen 2020“ vom Land Sachsen-Anhalt und dem Landesverband Sachsen-Anhalt im Deutschen Bibliotheksverband e.V.

Lesung mit „Online-Omi“ Renate Bergmann voller Erfolg

Am vergangenen Mittwoch, 9.10.19 fand im Deutschen Haus die Lesung mit der Online-Omi Renate Bergmann zum Thema „Das Dach muss vor dem Winter drauf“ statt und war ein voller Erfolg. Bei ausverkauftem Haus mit fast 200 Gästen blieb kein Auge trocken und kein Lachmuskel ungeregt. Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns schon auf die nächste Großveranstaltung.

Abschlussveranstaltung Lesesommer-XXL 2019

Am 28. August 2019 fand im Marienhofsaal der Stadtbibliothek Ilsenburg die Abschlussveranstaltung für unsere Leseaktion „Lesesommer XXL“ statt, die über die gesamten Sommerferien lief. Doc Mac Dooley gab eine Lesung, an deren Anschluss die Zertifikate vergeben wurden.

Wir freuen uns, dass Ihr so fleißig mitgemacht habt und zahlreich erschienen seid.