Bibliothek bis Ende Februar geöffnet

Die Stadtbibliothek Ilsenburg bleibt bis zum 28. Februar 2020 in der Marienhöferstr. 9b geöffnet. Danach erfolgt die Schließung und der Umzug des Bestandes. Wann die Bibliothek in unserem Übergangsquartier eröffnet wird, werden wir Ihnen auf diesen Seiten mitteilen.

Wir wünschen all unseren Lesern einen guten Start ins neue Jahr,

Ihr Team der Stadtbibliothek Ilsenburg

Lesung mit „Online-Omi“ Renate Bergmann voller Erfolg

Am vergangenen Mittwoch, 9.10.19 fand im Deutschen Haus die Lesung mit der Online-Omi Renate Bergmann zum Thema „Das Dach muss vor dem Winter drauf“ statt und war ein voller Erfolg. Bei ausverkauftem Haus mit fast 200 Gästen blieb kein Auge trocken und kein Lachmuskel ungeregt. Wir bedanken uns bei allen Gästen und freuen uns schon auf die nächste Großveranstaltung.

Bücherspenden können nicht mehr entgegengenommen werden

Liebe Leser und Leserinnen,

da wir wegen Umbauarbeiten, die im Februar 2020 beginnen sollen, mit dem gesamten Bestand der Stadtbibliothek innerhalb von Ilsenburg umziehen werden, können wir keine Bücherspenden mehr entgegennehmen (Ausnahmen sind aktuelle Bestseller oder beliebte Autoren wie Corina Bomann, Lucinda Riley etc.). Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und werden Sie hier bezüglich des Umbaus selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Ihr Team der Stadtbibliothek Ilsenburg

Carsten Kiehne: Sagenhafter Nordharz

Der Autor Carsten Kiehne, einer der versiertesten Kenner der Harzer Sagenwelt, hat zwei neue Bücher rundum sein liebstes Thema veröffentlicht, die nun auch bei uns zu erhalten sind. „Sagenhafter Nordharz“ und „Kräutersagen aus dem Harz“ bieten einen tollen Überblick und geben detailliert Auskunft über verschiedenste Erzählungen aus der Region und heimischen Pflanzenwelt. Selbst für Kenner dürfte sich die ein oder andere Anekdote finden lassen, die bisher unbekannt war. Zudem gibt es in „Kräutersagen aus dem Harz“ viele tolle Kochrezepte, mit denen sich das Gelesene in ein kulinarisches Vergnügen verwandelt.