Leseempfehlungen zum Lesesommer

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien und des Lesesommers XXL gibt es wieder frische Literatur, die auch für den Lesesommer genutzt werden kann. Unter anderem hat Katja Brandis nach den „Wood“- und „Seawalkers“ eine neue Gestaltenwandler-Serie gestartet. Die Jaguargottheiten werden im Dschungelreich Elámon angebetet. Als Kitanas Vater plötzlich stirbt, wollen machthungrige Priester das Reich übernehmen. Sie muss sich an die Panther wenden und es beginnt ein Fantasy-Abenteuer, dass sich auch der problematischen Situation im und um den Regenwald annimmt. Eine Fortsetzung ist für das Frühjahr 2023 angesetzt.

Geldspende für den Förderverein

Der Förderverein der Stadtbibliothek Ilsenburg freut sich über eine große Spende von 700 Euro. Die Hirsch-Apotheke am Marktplatz hatte diesen Betrag aus dem Kalenderverkauf zusammengetragen. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Inhaberin Sandra Borsch und ihren KollegInnen für diese tolle Summe und werden sie bestimmt in den kommenden Leseprinzen-Wettbewerb investieren. Vielen Dank!

Leselöwen-Wettbewerb erfolgreich durchgeführt

Am 4. Mai fand im Deutschen Haus / Haus der Vereine der Leselöwen-Wettbewerb statt. Jede Grundschule schickte ihren besten Leser bzw. Leserin aus der dritten Jahrgangsstufe und einen Lehrer für die Jury. Dann mussten die Kids einen bekannten und einen unbekannten Text vorlesen. Gewonnen hat Willi Reddemann der Grundschule in Veckenstedt. Herzlichen Glückwunsch! Er darf nun zum Kreisentscheid nach Quedlinburg fahren.

1. Reihe unten von links: Laurenz Schreiber, Robin Kube, Amelie Künzel, Luise Rickmann und Sarah Hoffmeister
2. Reihe oben von links: Willi Reddemann, Ferdinand Duschek, Vincent Brackert, Levin Heyer und Amalia Kuhnhardt
Auf dem Podest standen Robin Kube, Willi Reddemann (Sieger) und Vincent Brackert.

3G-Regelung aufgehoben – Tragen von Masken freiwillig

Seit dem 4. April freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die 3G-Regelung in unserem Haus aufgehoben ist. Das Tragen von Masken erfolgt auf freiwilliger Basis. Bitte halten Sie dennoch Abstand und nehmen sich einen Korb, wenn Sie die Bibliothek betreten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Brockhaus auch auf Ukrainisch

Alle drei Brockhaus Nachschlagewerke (Enzyklopädie, Jugendlexikon und Kinderlexikon), die unsere Kunden seit dem 1.11. nutzen können, haben eine integrierte Übersetzungsfunktion in ca. 60 Sprachen. Darunter auch ukrainisch und russisch, deren Übersetzung auch vorgelesen werden kann.

Eine Anleitung zeigen wir Ihnen auf den nachfolgenden Bildern:

Leselöwen-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr wird es einen Leselöwen-Wettbewerb für die 3. Klassen geben. Jede Grundschule wird in einem Vorauswahlverfahren die zwei ausdrucksstärksten LeserInnen ermitteln. Der Wettstreit zwischen den Schulen findet am 4. Mai im Haus der Vereine statt.

Klassenentscheide: Die Kinder lesen etwa 3 Minuten einen ihnen bekannten Text aus ihrem Lieblingsbuch vor. Der Lehrer, eventuell mit Hilfe einer Jury, ermittelt die 2 Klassenstufenbesten.

Schulentscheid: Hier treffen die Gewinner der Klassenentscheide aufeinander. Zuerst liest jeder einen ihm bekannten Text. Um die Schwierigkeit zu erhöhen wird den Schülern dann ein unbekannter Text vorgelegt.

eReader von PocketBook neu im Bestand

Unsere neuesten Errungenschaften im Bereich digitaler Medien sind zwei eReader von PocketBook, die ab sofort ausleihbar sind. Die Onleihe-App ist bereits vorinstalliert, sodass sich unsere Nutzer nur noch mit ihren Login-Daten anmelden müssen und sofort eBooks herunterladen und lesen können. Besonders komfortabel ist das geringe Gewicht der Reader und der automatische Blaulichtfilter, je nach Uhrzeit. Auch Stiftung Warentest war vom PocketBook Touch begeistert und kürte ihn 2020 zum Preis-Leistungs-Sieger.