Lesetipps

"Was ist Was"-Infobroschüre zum Thema Viren auch zum Downloaden

Die Redaktion von „Was ist Was“ hat eine Infobroschüre zum Thema Viren herausgegeben.

Diese Broschüre können Sie sich oder Ihre Kinder bei uns ausleihen oder unter folgendem Link downloaden: https://www.wasistwas.de/files/wiwtheme/wissenswelten/was-ist-was-viren-broschuere.pdf


Tonies und mobi-Hörsticks neu aufgenommen

Tonies sind kleine Figuren, die auf die Toniebox gestellt werden und dann das darin gespeicherte Hörbuch oder Hörspiel wiedergeben. Wir haben bereits über zehn verschiedene Figuren in unser Sortiment aufgenommen, u.a. „Der kleine Prinz“ oder „Rabe Socke“. Auch die Toniebox an sich kann ausgeliehen werden.

Die mobi-Hörsticks sind USB-Sticks, die Hörbücher als Inhalt abgespeichert haben. Falls sich zum Beispiel in Ihrem Auto kein CD-Lesegerät mehr befindet, ist das die perfekte Alternative.


"Was, wenn Eltern auseinandergehen?"

Dagmar Geisler illustriert in ihrem Buch „Was, wenn Eltern auseinandergehen?“ die Geschichte verschiedener Kindergartenkinder, deren Eltern in Trennung oder Scheidung leben. Anhand dieser Ausgangssituation wird einfühlsam und kindgerecht der Umgang mit dieser existenziellen Unsicherheit thematisiert. Die Eltern kommen in diesem Buch nicht zu Wort, aber ihre Gründe werden sachlich dargestellt.


Michael Endes Biographie "Die ganze Welt ist eine große Geschichte und wir spielen darin mit"

Die Autorin Charlotte Roth hat aus dem Leben Michael Endes einen Roman gemacht, der bewusst keine faktenorientierte Biographie darstellen soll. Sie möchte sich der geheimnisvollen Welt und dem Lebensmosaik des weltberühmten Autors nähern und hat das Ganze in eine unterhaltsame Geschichte verpackt, die von Roman Hocke, einem engen Bekannten Endes, kuratiert wurde.

„Wer hat nicht Die unendliche Geschichte gelesen und diesen Bastian beneidet? In die Welt einer Geschichte hineingezogen werden – wollten wir das nicht alle?“ (Roth, Hocke)


Umstellung der Onleihe-App für die Tolino-Geräte

Für die Tolino-Geräte erfolgt ab 2. Dezember 2019 eine Umstellung in der Authentifizierung:

Die mühselige Eingabe von Nutzernamen und Passwort über die eReader-Tastatur ist jetzt Vergangenheit.

Pro Onleihe-Konto nur noch einmalig einen 4-stelligen Code eingeben – fertig

Wenn Sie das erste Mal einen Titel aus Ihrem Onleihe-Konto auf Ihr Tolino-Gerät herunterladen, werden Sie gebeten einen „CODE“ einzugeben. Dieser „CODE“ ist eine vierstellige Kombination aus Buchstaben und Zahlen und wird Ihnen nach jedem Ausleihvorgang und bei geliehenen Titeln angezeigt: b2h3

Dieser „CODE“ ist pro Onleihe-Konto immer gleich. Nach der ersten Eingabe wird er automatisch auf Ihrem Gerät abgespeichert und bei weiteren Titeln ohne weitere Eingabe verwendet.