Förderverein

Der Förderverein der Stadtbibliothek Ilsenburg besteht seit dem 09.03.2004. Er hat im Moment 25 Mitglieder. 11 Jahre erfolgreiche Arbeit liegen hinter dem Verein. Mit zahlreichen Lesungen, Flohmärkten und anderen Aktionen ist er nicht mehr aus dem Kulturleben der Stadt wegzudenken. Sein Verdienst ist auch die Verbesserung der Ausstattung der Bibliothek mit Präsentationsmitteln und die Unterstützung bei der Erweiterung des Angebotes der Bibliothek bei den Öffnungszeiten. Ab dem 03.03.07 ist jeden 1.Samstag im Monat parallel zum Museum von 14 – 16 Uhr auch die Bibliothek geöffnet. Wenn auch Sie Mitglied in unserem Verein werden wollen, im nächsten Absatz steht alles Wissenswerte darüber. In der Bibliothek und hier als Link gibt es einen informativen Flyer, der über den Verein und seine Arbeit Auskunft gibt.

Wie wird man Mitglied?

Ganz einfach, in der Bibliothek oder hier als Link gibt es den Aufnahmeantrag des Fördervereins. Einfach ausdrucken, ausfüllen, abgeben und Sie sind dabei. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24.- EUR / 12.- EUR – für Ehepaare 36.- EUR / 18.- EUR im Jahr. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Bibliothek und ihren Verein unterstützt.

Wer ist die Chefin vom Förderverein?

Diese Aufgabe hat dankenswerterweise Frau Annegret Bischoff übernommen. Dabei wird Sie von Frau Monika Kühn, Frau Maren Kugenbuch, Frau Daniela Kielmann und Frau Angelika Jana im Vorstand unterstützt. Sie hat mit ihren Mitstreitern noch viele Ideen parat, um das Vereinsleben mit Leben zu erfüllen.

Tatjana Meissner "Pure Hormonie" am 6. April 2019 - Vorverkauf gestartet

Hier bekommt das Publikum all ihre Facetten und ihre wunderbare Selbstironie geboten, komödiantisch, intelligent und erotisch. Unverkennbar: Tatjana Meissner!

In ihrem Programm widmet sich die Entertainerin nicht nur den allgemeinen Fortpflanzungsritualen ihrer Mitmenschen, sondern vor allem dem Fortbestand der Menschheit. Der Grund dafür ist, dass sich die ständig betroffenen Bio- und Ökonerds in ihrer Nachbarschaft permanent vermehren, wogegen ihre Tochter mit über 30 noch keinen Gedanken an eigenen Nachwuchs verschwendet.

 

Die hormonelle Harmonie der gesamten Familie steht auf dem Spiel.

Die Parole heißt: Hormonie! Mit allen Mitteln!

Mit ihrer frontal- sympathischen Art, gepaart mit ihrem authentischen Witz meistert Tatjana Meissner den Balanceakt zwischen Frivolität und Realität, Selbstironie und Melancholie, Gänsehaut und Lachkrampf- immer professionell, immer frech und vor allem immer ganz nah dran, an ihren Zuschauern.

Wann:       Samstag, den 06.04.2019

Beginn:     19.30 Uhr im „Haus der Vereine“ (Mühlenstr. 14 in 38871 Ilsenburg)

Eintritt:     15,00 € Vorverkauf / 17,00 € Abendkasse

Vorverkauf in der Stadtbibliothek Ilsenburg (039452/2439) und in der Touristinformation Ilsenburg (039452/19433)

Veranstalter: Förderverein der Stadtbibliothek Ilsenburg e.V.