Förderverein

Der Förderverein der Stadtbibliothek Ilsenburg besteht seit dem 09.03.2004. Er hat im Moment 25 Mitglieder. Über 15 Jahre erfolgreicher Arbeit liegen hinter dem Verein. Mit zahlreichen Lesungen, Flohmärkten und anderen Aktionen ist er nicht mehr aus dem Kulturleben der Stadt wegzudenken. Sein Verdienst ist auch die Verbesserung der Ausstattung der Bibliothek mit Präsentationsmitteln und die Unterstützung bei der Erweiterung des Angebotes der Bibliothek bei den Öffnungszeiten. Ab dem 03.03.07 ist jeden 1. Samstag im Monat parallel zum Museum von 14 – 16 Uhr auch die Bibliothek geöffnet. Wenn auch Sie Mitglied in unserem Verein werden wollen, im nächsten Absatz steht alles Wissenswerte darüber. In der Bibliothek gibt es einen informativen Flyer, der über den Verein und seine Arbeit Auskunft gibt.

Wie wird man Mitglied?

Ganz einfach, in der Bibliothek gibt es den Aufnahmeantrag des Fördervereins. Einfach ausdrucken, ausfüllen, abgeben und Sie sind dabei. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 24.- EUR / 12.- EUR – für Ehepaare 36.- EUR / 18.- EUR im Jahr. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Bibliothek und ihren Verein unterstützt.

Wer ist die Chefin vom Förderverein?

Diese Aufgabe hat dankenswerterweise Frau Annegret Bischoff übernommen. Dabei wird Sie von Frau Monika Kühn, Frau Maren Kugenbuch, Frau Daniela Kielmann und Frau Angelika Jana im Vorstand unterstützt. Sie hat mit ihren Mitstreitern noch viele Ideen parat, um das Vereinsleben mit Leben zu erfüllen.

Lesung "Im Schatten der Hexen" mit Kathrin Hotowetz

Die Autorin Kathrin Hotowetz stellt aus ihrer Bestsellerreihe „Im Schatten der Hexen“ einen ihrer neuesten Romane „Das versunkene Heiligtum“ vor.

Ungemein packend entführen ihre Thriller mit großer Spannung in eine Welt zwischen tiefer Harzer Vorzeit und düsterer Gegenwart.

Kathrin R. Hotowetz lebt mit ihrem Mann im Landkreis Harz. Neben ihrem Hauptgeschäft, dem Schreiben von Harzkrimis, vermietet sie Ferienwohnungen in der historischen Geistmühle am See in Halberstadt. Zudem gibt sie Seminare und Kurse über Kräuterkunde, Numerologie und Kartenlegen. Derzeit recherchiert sie für ihren siebten Band aus der „Im Schatten der Hexen“ – Reihe .

Der Kartenvorverkauf läuft bei uns noch bis zum 28. Februar.


Krönungsfeier für alle Lesekaiser und -kaiserinnen am 07. März

Liebe Lese-Kaiser/innen, liebe Eltern,

am Samstag, 07.03.2020 wird es von 10 bis 11.30 Uhr eine Lesekaiser-Krönung geben. Sie findet wieder in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Bibliothek statt.

Die Veranstaltung beginnt  pünktlich um 10 Uhr im Haus der Vereine (Deutsches Haus), Mühlenstr. 14 in Ilsenburg. Der Einlass ist ab 9.30 Uhr. Die Kinder können ab 11.45 Uhr abgeholt werden.

Die Krönungsparty trägt in diesem Jahr den Titel:

„Das Rap-Huhn“ mit Patricia Prawit

Ganz wichtig! Wir bitten um eine verbindliche Zusage der Teilnahme Ihres Kindes bis zum 06.03.2020, gern auch eher.