Jutta Bauer – Armut : Schüler fragen nach

Sind reiche Menschen immer glücklich und arme immer traurig? Warum werden Wohnungen immer teurer? Kann man Armut verhindern?
Die Autorin und Illustratorin Jutta Bauer hat Kinderfragen zum Thema Armut gesammelt und versucht, Antworten zu finden. Und tatsächlich: Politiker, Wirtschaftswissenschaftler, Philosophen, Vertreter der Kirchen, Ärzte, Engagierte, Arme und Reiche waren bereit, ihr Wissen und ihre Meinungen beizusteuern.
Der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Christoph Butterwegge und Prof. Michael Hüther, Bischof Franz-Josef Overbeck, der Musiker Samy Deluxe, der Basketball-Profi Dirk Nowitzki, der Kinderpsychiater Prof. Michael Schulte-Markwort, Straßenkinder, Wohnungslose und viele weitere Gesprächspartner haben an diesem Buch mitgewirkt.
Empfohlen für Kinder und Jugendliche von 10 – 14 Jahren.

Pierdomenico Baccalario – 50 Abenteuer die du erleben solltest, bis du 12 bist

Wie fühlt es sich an, nachts unter freiem Himmel zu schlafen? Wer traut sich, im Wald Tierspuren zu verfolgen? Und wie versteckt man unbemerkt einen Schatz?
Wann immer du dieses Buch aufschlägst, kannst du einem unvergesslichen Tag erleben. Von der aufregenden Nachtwanderung, bis hin zur Gründung eines Geheimclubs – hier gibt es zahlreiche Abenteuer und Mutproben zu bestehen. Und vor allem viel Platz, um die eigenen Erlebnisse festzuhalten und zu bewerten. Bist du bereit?
Empfohlen für Kinder von 7 – 11 Jahren.

Jeff Zentner – Zusammen sind wir Helden

Dill ist verzweifelt, denn ohne seine geliebte Gitarre, wäre sein Leben wirklich trostlos. Sein Vater, ehemaliger Pastor, sitzt im Gefängnis, seine Mutter leidet und er soll nach der Schule arbeiten, um die Schulden zu begleichen. Seine Träume  von einem  besseren Leben außerhalb der streng christlichen Kleinstadt, teilt er mit seinen Freunden Travis und Lydia. Travis, der unter der Herrschaft seines gewalttätigen Vaters leidet und Lydia, eine selbstbewusste Modebloggerin, die nicht bei allen gut ankommt. Die drei Freunde haben den festen Plan, ihrem starren Leben gemeinsam zu entfliehen. Zusammen, da sind sie sich sicher, können sie alles schaffen…
Empfohlen für Jugendliche ab 14 Jahren.