Kinder- und Jugendbücher

Heike Herrmann - Höhle, Tunnel, Ameisenbau

Welche Tiere leben im Waldboden? Was ist ein Bergwerk? Wo fährt die U-Bahn? Die Sachbuchreihe WAS IST WAS Junior wendet sich an Erstleser und Kinder im Vorschulalter. Informative Klappen, kleine Aufgaben und Rätsel laden zum Forschen, Spielen und Entdecken ein.
Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.


Walter Wick - Ich finde was... : Besuch aus dem All

Ich finde zwei Burgen im Schein der Kerzen, drei lustige Clowns und drei rote Herzen.
Spannende Suchbilder, die zu immer neuen Entdeckungen führen: gezielt suchen, konzentriert schauen und garantiert finden! Oder einfach den Blick schweifen und die Fantasie spielen lassen. Ob zu Hause oder unterwegs, langweilig wird es mit Ich finde was… bestimmt nie!
Dieses Buch steckt voller Überraschungen und bietet unerschöpflichen Spielspaß für alle!
Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.


Nicole Oelze - Mamas Geschichten für Dich

„Mamas Geschichten für Dich“ sind liebevoll erzählte und wunderschön illustrierte Kurzgeschichten. Eine Mischung aus Fantasie, Wünschen und Träumen. Ideal zum Abschalten für kleine und große Kinder. Sie lassen das Ins-Bett-Gehen nicht langweilig werden und begleiten die Kinder sanft in ihre eigene Traumwelt. Die ersten zaghaften Flugversuche der Vogelkinder Alma und Tom, die Suche nach Bruno (dem heißgeliebten Kuscheltier) und eine geplante Zeltübernachtung von Elsa und Susi entführen die Zuhörer in aufregende Momente und spannende Abenteuer. Viel Spaß versprechen die turbulente Reise des Zahnmännchens Fridolin, Kobold Klitzekleins Wanderung zur Fee Adina, Raupe Ernas Spaziergang und die farbenprächtigen Verwandlungen der Freunde Paul und Rudi.
Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.


Dick Bruna - Miffy

Herr und Frau Hase bekommen ein Baby. Es ist ein Hasenmädchen, und sein Name ist Miffy. Alle Tiere kommen, um das kleine Häschen zu bestaunen, und wollen mit Miffy spielen.
Empfohlen für Kinder ab 2 Jahren.


Erhard Dietl - Die Olchis bei den Berggorillas

Die Tierforscherin Gerda Grünspecht ist im Dschungel verschollen. Als die Olchis davon hören, überlegen sie nicht lange. Klar fliegen sie sofort nach Afrika, um ihre Freundin zu suchen! Doch die Sache wird gefährlicher als gedacht, denn auch der dubiose Mister Trash interessiert sich sehr für Gerda und ihre Arbeit zum Schutz der bedrohten Gorillas. Was ist in seinem geheimnisvollen Aluminium-Koffer? Und warum trägt er immer eine Pistole bei sich? Schleimiger Schlammlappen! Nie hätten die Olchis gedacht, dass ihre Reise in den Dschungel so abenteuerlich wird!
Empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.